Verkehrsdisponenten (m/w/d) Quereinstieg

  • Berlin-Lichtenberg
  • Vollzeit

Welche Aufgaben erwarten Sie?

Sie arbeiten im Wechselschichtdienst (Früh/Spät/Nacht) in der Leitstelle, dem Herzstück der ODEG. Im Rahmen dessen überwachen Sie den Betrieb der ODEG und ergreifen im Störfall Maßnahmen zur raschen Wiederherstellung des Regelbetriebes. Durch Ihre Mitarbeit sorgen Sie dafür, dass jeder Fahrgast (m/w/d) am Ende sein Ziel zufrieden erreicht.

Ihr Aufgaben im Einzelnen:

  • Entwickeln und Umsetzen von Maßnahmen im Störfall zum schnellstmöglichen und wirtschaftlichen Wiederherstellen des Regelbetriebs sowie zur Information aller Beteiligten
  • Dokumentation aller Ereignisse im zentralen IT-System der ODEG
  • Disposition aller ODEG-Fahrzeuge und aller Personale im laufenden Betrieb
  • Überwachung der Dienstantritte aller Fahrpersonale sowie Entgegennahme von Krankmeldungen und Organisation von Ersatzmaßnahmen bei Personalausfällen
  • außerplanmäßige Instandhaltungsarbeiten mit der für die Instandhaltung zuständigen Stelle abstimmen und Fahrzeuge entsprechend der Planung zur Werkstatt zuführen
  • Fahrzeugstörungen erfassen, dokumentieren und weiterleiten
  • ggf. geeignete Ersatzfahrzeuge für durchzuführende Fahrten kurzfristig bereitstellen
  • Sicherstellen der Fahrzeugreinigung
  • Pflege von Fahrgastinformationssystemen, um unsere Fahrgäste frühzeitig zu informieren
  • Entgegennahme von Anschlussvoranmeldungen aus unseren Zügen
  • Sicherstellung und Kontrolle der Aktualität aller Arbeitsmaterialien und Unterlagen die zur Dienstausübung benötigt werden

Welche Erwartungen haben wir an Sie?

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Abitur oder mehrjährige Berufserfahrung als Disponent (m/w/d) z.B. im Logistik- Bereich, bzw. anderen Berufen mit hohem, täglichen operativen Organisationsaufwand
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit EDV-Anwendungen (Windows, MS Office) und Bereitschaft sich in neue Systeme intensiv einzuarbeiten
  • Erfahrungen in anderen Verkehrsunternehmen oder einer Leitstelle sind wünschenswert
  • Befähigung zum Triebfahrzeugführer (m/w/d) sowie Berufserfahrung im Betriebsdienst einer Eisenbahn sind ebenfalls wünschenswert, aber kein Muss
  • grundlegende Kenntnisse des Arbeitszeitgesetzes
  • Kenntnisse bzgl. Haus-TV der ODEG sowie Konzern Rahmentarifvertrag Netinera sind wünschenswert; Bereitschaft Tarifvertragswissen zu erlernen und umzusetzen
  • konzeptionelles und systematisches Denken und Handeln (hohe Selbstorganisationsfähigkeit)
  • priorisiertes Abarbeiten zeitgleich anfallender Themen
  • ruhiges und überlegtes Arbeiten auch in schwierigen bzw. hektischen Situationen
  • problemloses Verarbeiten verschiedener Informationen und Maßnahmen und Ableiten von Lösungen innerhalb kürzester Zeit
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • hohes Engagement und Verlässlichkeit
  • schnelle, effiziente Arbeitsweise
  • Durchsetzungsvermögen
  • psychische Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an einem standardisierten Einstellungstest

Was bieten wir Ihnen?

  • einen attraktiven Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten in dem größten privaten Eisenbahnverkehrsunternehmen im Osten Deutschlands
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Branche
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit
  • Vergütung nach Tarifvertrag mit bis zu 36 Tagen Urlaub pro Jahr bei einer 39h-Woche
  • Jahresschichtpläne mit attraktiven Turnus Modell
  • Firmenticket
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • eine fundierte sechsmonatige fachliche Einarbeitung und Schulung
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien

Über ODEG Ostdeutsche Eisenbahn GmbH

Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH ist ein modernes Eisenbahnverkehrsunternehmen mit Nahverkehrsleistungen im Auftrag der fünf Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt und Sachsen. Mit derzeit 80 gelb-grünen Zügen befördert die ODEG 21,9 Millionen Fahrgäste jährlich sicher und qualitätsbewusst auf 15 Linien mit einer Streckenlänge von rund 1.560 Kilometern und ist damit die größte private Eisenbahn im Osten Deutschlands. Gemeinsam mit ihrer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der ODIG – Ostdeutsche Instandhaltungsgesellschaft mbH trägt sie die Verantwortung für rund 815 Mitarbeiter/-innen.